Gubin (Guben) 06/2019

08.06.2019 MKP Carina Gubin – MKS Polonia Słubice 0:1 IV Liga Grupa Lubuska (V) Stadion Miejskiego Ośrodka Sportu w Gubinie (Att: 56) Über Pfingsten waren natürlich wieder einmal enorme Reisefieberschübe zu erwarten. Da half nur eine prophylaktische Marktbeobachtung und schließlich wurde ein Land namens Moldawien zur geeigneten Medizin. Die Moldauische Republik hatte ich schon lange…

Düsseldorf 05/2019

18.05.2019 Fortuna Düsseldorf – HSV von 1896 2:1 1.Bundesliga (I) Multifunktionsarena Düsseldorf (Att: 50.000) Zum Saisonende wollte ich unbedingt nochmal den Balkan beehren. Zielsetzung war den letzten Spieltag in Serbien, ergo die Meisterfeier vom FK Crvena zvezda mitzunehmen (19.Mai), sowie unter der Woche das Pokalfinale in Serbien (23.Mai) und am Ende noch den letzten Spieltag…

Birmingham 01/2019

26.01.2019 Aston Villa – Ipswich Town 2:1 Championship (II) Villa Park (Att: 33.653) Meine vorausschauende Marktbeobachtung ergab bereits im August 2018 für Januar 2019 einen preiswerten Wochenendtrip von Hannover nach Birmingham (Freitagabend hin und Sonntagabend zurück). In der Regel ruft Flybe für diese nachgefragten Flugzeiten ungefähr 150€ für Hin- und Rückflug auf. Jetzt zahlten der…

London 01/2019

01.01.2019 Charlton Athletic – Walsall FC 2:1 League One (III) The Valley (Att: 10.396) Am Silvestermorgen war die Fraktion Southampton topfit und die Fraktion Darts etwas angeschlagen. Gerade noch rechtzeitig für die Frühstückskarte suchten wir zu fünft kurz vor 12 Uhr den Pub „Goodman’s Field“ auf. Der Mob hatte Bock auf „Large Breakfast“. Außer meiner,…

Southampton 12/2018

30.12.2018 Southampton FC – Manchester City 1:3 Premier League (I) St Mary’s Stadium (Att: 31.381) Teil 2 der Englandreise zum Jahreswechsel führte Ole, Max und mich nach Southampton. Schirm und Schlenn dagegen lebten an diesem Tag ihren Kuttentraum und besuchten das Halbfinale der PDC Darts World Championship im Londoner Alexandra Palace. Der Spaß war ihnen…

Watford 12/2018

29.12.2018 Watford FC – Newcastle United 1:1 Premier League (I) Vicarage Road (Att: 20.336) Ich glaube am 28.12.2018 bin ich zum sechsundneunzigsten Mal in meinem Leben von Hannover nach London geflogen. Jedenfalls gefühlt. Aber mein Heimatflughafen HAJ hat eben nicht so viel Auswahl und London geht ja eigentlich immer. Da Weihnachten und Silvester 2018 günstig…

Pommern & Berlin 06/2018

09.06.2018 FC Pommern Stralsund – TSV Friedland 2:1 Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern (VI) Stadion der Freundschaft (Att: 205) Am zweiten Juni-Wochenende war der deutsche Teil Pommerns unser Reiseziel. Max hatte bisher erfolgreich verheimlicht, dass sein Vater unter der Woche in Greifswald arbeitet und dort ’ne Zweitwohnung hat. Seriösen Typen wie Max, Ole und mir kann man die…

Górny Śląsk & Ostrava (Oberschlesien & Mährisch-Ostrau)

31.03.2018 GKS Tychy – KS Ruch Chorzow 2:0 I Liga (II) Stadion Miejski w Tychac (Att: 8.191) Fliegen zur Ferien- und Feiertagszeit ist bekanntlich selten günstig. Aber bevor Karfreitag daheim der Hund begraben ist und man aus Langeweile einen Hauerclub ohne Ende gründet, zahlt man eben zähneknirschend etwas mehr als gewohnt für eine Flugreise. Das…

Wuppertal 03/2018

24.03.2018 Wuppertaler SV – Aachener TSV Alemannia 2:2 Regionalliga West (IV) Stadion am Zoo (Att: 5.199) Länderspielfreies Wochenende im Profifußball der Bundesrepublik Deutschland, jedoch keine guten Auslandsoptionen für einen Wochenendtrip. Also guckt man mal, was das Heimatland fußballerisch so hergibt ab Liga 3 abwärts. Die Wahl fiel auf das Duell der Traditionsvereine Wuppertaler SV und…

Tel Aviv 01/2018

29.01.2018 Maccabi Netanya – Beitar Jerusalem 2:1 Ligat ha’Al (I) Netanya Stadium (Att: 12.500) Sonntagabend auf der Zugfahrt von Akkon nach Tel Aviv hatten wir das große Los gezogen. Da Schirm und ich es noch geschafft hatten ein Dutzend Dosen Goldstar für die Bande zu organisieren, wünschte uns die junge Dame aus der Sitzreihe hinter…

Akkon 01/2018

28.01.2018 Ihud Bnei Sakhnin – Ironi Kiryat Shmona 1:2 Ligat ha’Al (I) Municipal Stadium Acre (Att: 750) Nach einem epischen Trinkgelage in unseren temporären vier Wänden, war es Sonntagmorgen nicht so leicht aus dem Federn zu kommen. Fatal, da doch immerhin heute der Ausflug nach Akkon (u.a. auch als Akko, Acco, Acre oder St. Jean d’Acre…

Bethlehem, Jericho und das Tote Meer 01/2018

Samstagmorgen klingelten die Wecker um 7 Uhr, da wir um 10 Uhr in Bethlehem mit Ali und Achmed verabredet waren. Wir wollten ihr Bild von der “Deutschen Pünktlichkeit” schließlich nicht zerstören. Weil das Sherut nach Jerusalem allerdings nicht so schnell voll werden wollte, wurde es doch ein wenig “Inshallah-Pünktlichkeit” und wir waren erst um 10:12…