Bethlehem, Jericho und das Tote Meer 01/2018

Samstagmorgen klingelten die Wecker um 7 Uhr, da wir um 10 Uhr in Bethlehem mit Ali und Achmed verabredet waren. Wir wollten ihr Bild von der “Deutschen Pünktlichkeit” schließlich nicht zerstören. Weil das Sherut nach Jerusalem allerdings nicht so schnell voll werden wollte, wurde es doch ein wenig “Inshallah-Pünktlichkeit” und wir waren erst um 10:12…

Hebron 01/2018

26.01.2018 Shabab Al-Khalil – Shabab Al-Khader 2:0 West Bank League (I) Hussein Bin Ali Stadium (Att: 1.312) Nach dem Israel-Trip im Januar 2017 war sofort klar, dass es bald wieder ins Heilige Land gehen muss. Das schon nahezu komplett verplante Reisejahr 2017 ließ da leider nichts mehr zu, doch als im März der Winterflugplan 17/18…